fbpx

Nächste Termine:

narraabia_rabe_150px

Raab/Riedau 15 Jänner 2011: Nicht verstecken musste sich die Prinzengarde der Narraabia Raab bei ihrer Premiere des Gardemarsches 2011, obwohl unsere Riedauer Faschingsfreunde irgendwie der Meinung waren, man müsse die ganze Narraabia verstecken.

So machten sich die fast dreißig Narren der Narraabia einen lustigen Abend in den Nebenräumlichkeiten der Turnhalle Riedau und sorgten im Verlauf des Abends selbst für eine gemütliche Raumgestaltung. Höhepunkt des Abends war aus Raaber Sicht der Marsch der Narraabia-Gardemädchen. Oberklasse!

Der Lokalwechsel zu "Rockt das Pfarrhouse" wurde in voller personeller Stärke vollzogen. Als das Prinzenpaar gegen drei Uhr morgens die Veranstaltung verlies, waren noch fast zwanzig Narraabianer anwesend.

Gratulation an Susanne Goldberger für die Organisation der Garde und die Trainingsarbeit. Vielen Dank natürlich an alle Gardemädchen für Ihren Einsatz. Ich, Prinz Gernot, bin, wie sicherlich viele andere auch, von der Choreografie des neuen Marsches begeistert. Iris und ich freuen uns schon auf die Aufführung in Raab bei der Sitzung.

1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)